Die Freizeitparks- und Achterbahnenseite

 

 

Wir haben für Euch die brandheißen News aus dem Movie Park im Gepäck!


Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Halloween.
Jeder, der schonmal an Halloween im Movie Park war, weiss, dass das komplette Event auf höchstem Niveau abläuft.
Dieses Jahr hat der Movie Park unzählige Neuerungen im Gepäck für Euch.
Zum Beispiel bekommen die einzelnen Themengebiete auch ein eigenes Theming zugewiesen.
Der Hollywood Boulevard: Thanksgiving, Streets of New York: Zombie-Apokalypse und Old West wird zu The Dead West.
Und jedes Themengebiet hat auch eine eigene Musik, die gespielt wird. Diese entstand in Kooperation mit unserer Partnerseite IMAscore.
Auf dem Hollywood Boulevard werden Filmmusik Klassiker aus Horrorfilmen gespielt- unter anderem auch die Musik von "Es", was uns persönlich, als Stephen King Fans, ganz besonders freut. Streets of New York erhält Alternative Rock&Metall, und The Dead West Filmmusik Klassiker aus Horror und Thrillern.
An Thematisierung wird auch bei der Deko nicht gespart: 7 Tonnen Kürbisse, die extra für den Movie Park gezüchtet werden, 500 Strohballen, 5000 Maisstauden, 1000 Liter Kunstblut und 1500 Liter Nebelfluid verwandeln den Park in eine nächtliche Ausgeburt der Hölle. Die Anzahl der Scareacts wurde auf 270 erhöht, sodass gesichert ist, dass man ohne Schocker nicht aus dem Park gehen wird. Klar ist auch bei solchen Zahlen, dass so ein Event bereits ein halbes Jahr vorab geplant werden muss.
Für Kinder im Alter von 3-11 Jahren gibt es ebenfalls 7 kostenlose Angebote im Park. Neu ist hier: Meet Mrs. Pumpkin. Ansonsten gibt es in der Zeit von 12.00-17.00 ein Grusellabyrinth, einen Malwettbewerb mit tollen Preisen, eine Hüpfburg, Kürbisschnitzen, Kinderschminken uvm.
Um 18.00 wird es dann den Monsterwalk geben mit einer kleinen Opening Show "Circus of Freaks".
An weiteren Shows gibt es 3 Mal pro Abend die bewährte Show "Scart Tale Terror" in einer gekürzten Variante, und als Neuheit Stephan Nölle- Der Sinnverwirrer. Hierbei handelt es sich um eine Hypnoseshow. Wir sind gespannt, was den Besucher hierbei erwarten wird und berichten Euch demnächst mehr dazu.
Als Highlight wird es dieses Jahr eine neue Maze geben: "Hostel" angelehnt an die gleichnamige Horrorfilmreihe . Ähnlich wie bei "The Walking Dead" sind alle Details originalgetreu nachgebaut worden und es gibt viel zu erleben, und vor allem riechen....Ernsthaft!!! Wir haben noch  NIE! Und damit meinen wir NIE, so etwas erlebt!! Im Movie Park ist Authentizität ja an erster Stelle... dazu gehören dann auch die originalen Gerüche von urinverschmutzten Bahnhöfen, nach Erbrochenem riechende Diskotheken, Stundenhotels....Weiteres möchten wir Euch nicht vorab schon sagen. Wir sind katholisch erzogen und ausserdem testet Ihr das bitte selber!
Die neue Maze ist nicht ohne Grund ab 18 Jahre und enthält auch pornografische Szenen. Ist also nix für Weicheier um es mal im Ruhrpottslang auszudrücken. Falls Ihr das Problem habt, auf Gerüche empfindlich zu reagieren, schmiert Euch einfach japanische Minze unter die Nase und geht dann in die Maze- Geheimtipp von unserer Parksonlinerin Christine! Die konnte nur kurze Zeit in der Diskothek verbringen ;-).
Folterszenen gibt es selbstverständlich auch- die dürfen einfach nicht fehlen in einer guten Maze.
Abschliessend wollen wir nur kurz noch einmal darauf hinweisen, dass die berühmten Halloweengriller dieses Jahr wieder am Start sind. Dieses scharfe Würstchen mit Käse gefüllt ist einfach der Burner und Ihr solltet es am besten VOR Hostel essen, denn danach wollt ihr mit Sicherheit nichts mehr essen! Wie auch immer verpassen solltet Ihr diese kulinarische Spezialität  auf keine Fall!!! Und noch ein Tipp für Nutellafans: in den Schokomuffins ist ein flüssiger Nutellakern!
Somit dürfte jeder an Halloween im Movie Park auf seine Kosten kommen. Wir wünschen Euch jetzt schonmal viel Spass und freuen uns, wenn Ihr uns Eure Erfahrungen mit Hostel schildert!

Für Fotos bitte folgenden Link anclicken:
 

 

 

https://www.flickr.com/photos/152064358@N02/shares/8nv0Nj